Challenge
Scent of Soil
Tore Brunborg/Kirsti Huke/Petter Vågan/Rune Nergaard/Gard Nilssen

Scent of Soil

CD | Hubro | 7033662025138 | HUBRO 2513 | 02-12

About the album

Tore Brunborg is undoubtedly one of the most important Norwegian saxophonists in the generation that followed Jan Garbarek. He had his breakthrough in the 1980s with the group Masqualero, which also featured Nils Petter Molvær, Arild Andersen and Jon Christensen. During the past few years he has worked with Mathias Eick, Manu Katché, the Tord Gustavsen Ensemble and Ketil Bjørnstad. He also plays a key role on two of Mats Eilertsen’s records on the HUBRO label: Radio Yonder and Sky Dive.

Read more

Ture Brunborg und Kirsti Huke sind der Nukleus der Band Scent Of Soil. Brunborg ist seit den 80er Jahren (in denen er mit u.a. Nils Petter Molvaer, Arild Andersen und Jon Christensen spielte) einer der wichtigsten norwegischen Saxophonisten. In den letzten Jahren spielte er mit u.a. Manu Katché, Tord Gustavsen und Ketil Björnstad - und war auf Mats Eilertsen´s CDs auf HUBRO dabei. Das Debut der neuen Band besteht aus eigenen Kompositionen, die für das Vossa Jazz Festival 2010 erarbeitet wurden. Sängerin Kirsti Huke hat eine eindringliche, aber nicht aufdringliche Stimme und verzaubert die 9 Songs - deren Texte alle eine Verneigung vor der Natur beinhalten.
 

Tracklisting
Comments


Please enter the code below
code