Challenge
Swiss Radio Days Jazz Series vol. 30
Oscar Peterson Trio

Swiss Radio Days Jazz Series vol. 30

CD | TCB The Montreux Jazz Label | 0725095023023 | TCB 02302 | 08-12

About the album

Back in 1960 the great promoter of Jazz Norman Granz organized another Jazz At The Philharmonic (JATP) concert tour through Europe with the Oscar Peterson Trio, the Stan Getz Quartet and the Miles Davis Quintet. On April 8, 1960 these giants of Jazz gave a memorable concert at the Kongresshaus in Zurich. This Volume (30) contains the concert of the Oscar Peterson Trio. This was the peak time of this trio and the Zurich concert shows this clearly. Oscar is in great shape and the rhythm section the best there was. Also the recording/sound quality is extraordinary considering the year it was recorded and the fact that it was a live recording down to 2 track.
The last concert of the same evening (Miles Davis TCB 02312 – ready for release as of early July) will follow this CD shortly. An indepth monographie about the Zurich concerts of these 3 giants will be published in 2013 by Edition Olms and is written by Olivier Senn of the University Lucerne, Jazz department.

Read more

Die von Norman Granz organisierte Jazz At The Philharmonic (JATP) mit dem Oscar Peterson Trio, dem Stan Getz Quartett und dem Miles Davis Quintett führte diese Giganten des Jazz am 8. April nach Zürich ins Kongresshaus (einziges Konzert in der Schweiz). Dieses Volume 30 der Radio Days Jazz Series beinhaltet das Konzert des Oscar Peterson Trios. Peterson mit einer der damals wohl besten Rhythmusgruppen der Welt spielte in Zürich ein Traumkonzert, das hier nun erstmals veröffentlicht wird. Das Trio ist in grosser Spiellaune und die Aufnahmequalität ist hervorragend, Dank dem damaligen Radio Tonmeister Eddie Brunner.

Das dritte Konzert des gleichen Abends (Miles Davis TCB 02312 – ab Ende August 2012) wird in Kürze als weitere CD Veröffentlichung folgen. Ebenso wird im 2013 eine Monographie über diesen Abend, die Musik und die Musiker als Buch erscheinen. Diese wird geschrieben von Olivier Senn von der Jazzhochschule Luzern und veröffentlicht vom Verlag Olms.

Tracklisting
Comments


Please enter the code below
code