Challenge
Symphony No 1 & Adagio
Mikis Theodorakis
St. Petersburg State Academic Capella Symphony Orchestra

Symphony No 1 & Adagio

CD | Wergo | 0750447317628 | INT 31762 |

About the album

Die erste Sinfonie zählt zu den Frühwerken Theodorakis entstand unter dem Eindruck der deutschen Okkupation und des nachfolgenden Bürgerkrieges in Griechenland. Der Maestro schreibt hierzu: „Gerade in dieser Sinfonie ist der Einfluss von Dimitri Schostakowitsch unverkennbar – er ist es, der mich neben lgor Stravinsky am stärksten geprägt hat. Im I. Satz zerschlug ich das klassische Sonatenprinzip und versuchte, eine neue und dem Inhalt des Werkes entsprechende Architektur zu entwickeln … Harmonik resultiert überwiegend aus der Kontrapunktik der Einzelstimmen und ihrer Verdichtung; die Orchestrierung ist ebenso dicht und vielfarbig … Ganz persönliche Themen stehen auch im II. Satz und im Finale, in dem die klagenden und elegischen Themen durch drängende Rhythmen und triumphale Akkorde neue Dimensionen und einen neuen Charakter bekommen.“
Die nur schwer in Worte zu fassenden traumatischen Erlebnisse der Jugend artikuliert Theodorakis in dieser Musik, die er als eine tröstende Liturgie bezeichnet. Das nachfolgende Adagio für Flöte, Klarinette, Posaune und Streichorchester, den Opfern des Bosnischen Krieges gewidmet, drängt geradezu die Frage auf, ob sich Geschichte wiederholt.
Beide Werke wurden mit dem Staatlichen Akademischen Sinfonieorchester St. Petersburger unter dem Dirigat des Komponisten aufgenommen und schließen eine wichtige Lücke zum tieferen Verständnis des Werkes
von Mikis Theodorakis.

''Ein fesselndes Stück Musik.'' (Bunte)

Tracklisting
    • 1
      Symphony No. 1
      Allegro - Andante - Allegro
       
      Composer: Mikis Theodorakis
    • 2
      Symphony No. 1
      Andante - Piu Mossa - Andante
       
      Composer: Mikis Theodorakis
    • 3
      Symphony No. 1
      Allegro Moderato - Adagio - Allegro
       
      Composer: Mikis Theodorakis
    • 4
      Adagio
       
      Composer: Mikis Theodorakis
Comments


Please enter the code below
code