Challenge
Works for Piano Vol. I
Aaron Copland
Nina Tichman

Works for Piano Vol. I

CD | Wergo | 4010228621129 | WER 62112 |

About the album

"Aaron ist Moses". Leonard Bernsteins liebevoller Aphorismus über seinen Freund und Mentor Aaron Copland bringt genau die Bedeutung des Älteren für die amerikanische Musik zum Ausdruck. Copland, so alt wie unser Jahrhundert, hat wie kein zweiter die Entwicklung Amerikas von einem Land, dessen Musiker fast ausnahmslos im Ausland studieren mussten, zu einem Zentrum der musikalischen Ausbildung und der neuen künstlerischen Impulse geprägt. Sein persönlicher Einsatz zusammen mit seiner Popularität ebneten zahllosen Komponisten den Weg und weckten erst das Bewusstsein der Amerikaner für ihre eigene musikalische Sprache.
Zwei Stilrichtungen laufen parallel durch Coplands ganzes aktives Komponistenleben: sein so genannter strenger Stil, von seriellen Techniken und stringenten formellen Strukturen bestimmt, und sein einfacher Stil, in dem er Musik zu schreiben versuchte, die einem breiten Publikum verständlich sein konnte.
Die amerikanische Pianistin Nina Tichman gilt als eine der führenden Pianistinnen ihrer Generation (Neue Musik Zeitung). Als Preisträgerin bei zahlreichen internationalen Wettbewerben und in den bedeutenden Musikzentren der Welt zu Hause widmet sie sich vor allem der zeitgenössischen Musik und deren Wurzeln in der traditionellen Klaviermusik. Die Kompositionen Schönbergs und Debussys, dessen Gesamtklavierwerk sie zyklisch aufführt (und für WERGO einspielt), sowie amerikanischer Komponisten wie Copland und Elliott Carter bilden Schwerpunkte in ihrem Repertoire.

Tracklisting
    • 1
      Klaviervariationen (1930)
       
      Composer: Aaron Copland
    • 2
      Four Piano Blues (1926-1948)
      Freeply poetic
       
      Composer: Aaron Copland
    • 3
      Four Piano Blues (1926-1948)
      Soft and languid
       
      Composer: Aaron Copland
    • 4
      Four Piano Blues (1926-1948)
      Muted and sensuous
       
      Composer: Aaron Copland
    • 5
      Four Piano Blues (1926-1948)
      With bounce
       
      Composer: Aaron Copland
    • 6
      Klaviersonate (1939-1941)
      Molto moderato
       
      Composer: Aaron Copland
    • 7
      Klaviersonate (1939-1941)
      Vivace
       
      Composer: Aaron Copland
    • 8
      Klaviersonate (1939-1941)
      Andante sostenuto
       
      Composer: Aaron Copland
    • 9
      Three Mods (1920)
      Embittered
       
      Composer: Aaron Copland
    • 10
      Three Mods (1920)
      Witsfus
       
      Composer: Aaron Copland
    • 11
      Three Mods (1920)
      Jazzy
       
      Composer: Aaron Copland
    • 12
      Petit Portrait (1921)
       
      Composer: Aaron Copland
    • 13
      Midsummer Nocturne (1947)
       
      Composer: Aaron Copland
    • 14
      The Cat and the Mouse (1920)
       
      Composer: Aaron Copland
Comments


Please enter the code below
code