Challenge
Jerry Tilitz Meets Joe Gallardo: An Exciting Jazz Trombone Summit
Jerry Tilitz / Joe Gallardo

Jerry Tilitz Meets Joe Gallardo: An Exciting Jazz Trombone Summit

CD | TCB The Montreux Jazz Label | 0725095322027 | TCB 32202 | 10-13

€ 19.95 Add to cart
About the album

Wir saßen in kleiner Runde zusammen, das Thema wie oft: Musik. Unter anderem erwähnte ich dabei, dass ich die Posaune eher für ein recht schwerfälliges Instrument halte. Einspruch kam da umgehend von Hans Reul, Chef-Musikredakteur beim Belgischen Rundfunk. Ein höchst kompetenter Einspruch, Hans hat, neben verschiedenen anderen Qualifikationen, ein Studium der Posaune und Harmonielehre absolviert. Und natürlich hat er Recht: die Posaune ist alles andere als schwerfällig.
Das beweisen auch Jerry Tilitz und Joe Gallardo auf ihrem gemeinsamen Album, das jetzt beim Montreux Jazz Label erschienen ist. Ein Blick auf die Tracklist zeigt eine Mischung aus Jazzstandards und Originals aus der Feder von Jerry Tilitz. Zu den Standards gehören Titel wie der Bebop Klassiker Yardbird Suite als Opener des Albums oder Cole Porters Love for Sale. Und die swingen gleich richtig los.
Es  geht auf dem Album musikalisch recht international zu, Never Go Back, ein Original von Jerry Tilitz, zitiert, nicht nur im Titel, Joe Cubas I’ll Never Go Back To Georgia, besitzt also ein tanzbares karibisches Flair. Und auch Suitcase Samba, eine weitere Eigenkomposition von Jerry Tilitz, führt nach Südamerika, genauer nach Brasilien, der Heimat eines anderen großen Posaunisten, Raul de Sousa. herrenzimmer.de

Tracklisting
    • 1
      Yardbird Suite
       
      04:18
    • 2
      Never Go Back
       
      04:23
    • 3
      Do It the Hard Way
       
      04:20
    • 4
      Love for Sale
       
      05:48
    • 5
      I May Be Wrong
       
      06:04
    • 6
      Relax, Its Max
       
      05:07
    • 7
      Eliah's Song
       
      04:24
    • 8
      Down South
       
      04:28
    • 9
      Suitcase Samba
       
      04:52
    • 10
      Nancy's Galerie
       
      03:44
Comments


Please enter the code below
code