Challenge
Recreation for the Soul
Johann Sebastian Bach
Magdalena Consort

Recreation for the Soul

SACD hybride | Channel Classics | 0723385352143 | CCSSA 35214 | 08-14

€ 19.95 Add to cart
About the album

Bach's ambition to compose a body of 'well-regulated church music' – liturgical music 
for the entire church calendar – produced a wealth of sacred cantatas. Around two
hundred have survived, and are an eloquent expression of his opinion that 'true music
should be for the honour of God and the recreation of the soul'. That comment –
made with respect to the art of realising a figured-bass (where harmony is indicated by
numbers) – seems appropriate to this collection, since the choice of these glorious
works was influenced by a consideration of number symbolism and other extramusical
devices. That this most cerebral music touches the emotions so keenly might
seem a paradox, but as a performer, analysing the possible thinking behind Bach's
musical decisions brings the composer closer. (Peter Harvey, liner notes)

Read more

Das Magdalena Consort, 2008 von Bariton Peter Harvey gegründet, ist bekannt für seine virtuosen Konzerte von religiöser Vokalmusik von Monteverdi bis Bach. Das Ensemble nutzt dafür die stimmlichen und instrumentalen Möglichkeiten, für die diese Musik ursprünglich geschrieben wurde. So variiert auch die Ensemblegröße von einzelnen Streichern bis hin zum kleinen Kammerorchester, und in Chorpassagen werden verschiedenen Register oft von den Solisten gesungen – ein Sänger pro Stimme. Das ist es auch, was den besonderen Klang des Magdalena Consorts ausmacht: eine eindrucksvolle Chortextur mit starken Konturen der einzelnen musikalischen Linien.

In diesern Aufnahmen widmet sich das Ensemble der Musik von Johann Sebastian Bach, aus dessen Feder ein wahrer Schatz an Kirchenmusik für den gesamten Kirchenkalender, unter anderem eine Vielzahl Kantaten, stammt. Etwa zweihundert von ihnen sind überliefert und ein deutlicher Beweis für Bachs Überzeugung, dass Musik „nichts anderes als nur Gottes Ehre und Recreation des Gemüths“ sein solle, „wo dies nicht in Acht genommen ist, das ist keine recht eigentliche Musik."

Das hat sich das Madgalena Consort zu Herzen genommen. Bach bezieht sich in diesem Kommentar unter anderem auf den bezifferten Bass (hier werden die Harmonien mit Nummern angegeben), und auch die Auswahl der Stücke auf dieser CD unterliegt einem gewissen Zahlensymbolismus sowie anderen außermusikalischen Elementen. Allen Titeln ist jedoch eines gemein: die „Recreation des Gemüths“ durch die tiefgehende emotionale Wirkung dieser herrlichen Musik.

Tracklisting
Comments


Please enter the code below
code